Ein Standardwerk erhält seinen Platz in der Schulbibliothek

Es ist der dreihundertste Todesjahr des berühmtesten Sohnes der Alten Hansestadt Lemgo. Das traditionsreiche Gymnasium der Stadt ist nach ihm benannt. Eines der bedeutende Werke heißt „Amoenitates Exoticae“ (seltsames Asien) über das Persien des 17. Jahrhunderts.

Weiterlesen ...