Dr. Stefan Kontowski wird neuer Vorsizender

Beim traditionellen Grünkohlessen der Ortsunion begrüßte der Stadtverbandsvorsitzende Claus Cieciera die Runde der Teilnehmenden und stellte sich und seine Vorstellungen für die zukünftige CDU-Arbeit in Lemgo vor. Nach der Entlastung des alten Vorstands leitete er die anschließenden Wahlen.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Dr. Stefan Kontowski aus Lieme gewählt. Unterstützt wird er vom erfahrenen zweiten Vorsitzenden Harald Deutsch (Hörstmar) und den beiden Beisitzern Janik Wiemann (Hörstmar) und Karl-Heinz Schnülle (Lieme). Schriftführerin wurde Jennifer Gehle aus Trophagen, die neue verpflichtende Stelle eines Mitgliederbeauftragten übernimmt Karl-Rochus Kintscher.
Stefan Kontowski bedankte sich beim scheidenden Vorsitzenden Thomas Krause für die geleistete Arbeit. Den anwesenden Parteifreunden und allen Bürgern versprach er seinen Einsatz für unser schönes Lemgo und besonders auch für die Belange des Lemgoer Westens. Dr. Kontowski ist seit langen Jahren im Liemer Ortsausschuss und in Liemer Vereinen tätig.

 20190413

Thomas Krause, Stefan Kontowski, Harald Deutsch, Claus Cieciera und Jennifer Gehle


Wahlkampf-Tournee mit Birgit Ernst

Einen weiteren überzeugenden Auftritt lieferte unsere OWL-Kandidatin für das Europäische Parlament Birgit Ernst im Rahmen ihrer Wahlkampf-Tournee auf der Wahlkampf-Party des CDU-Ortsverbands Kirchheide. Ortsverbandsvorsitzender Eduard Tyminski begrüßte die zahlreichen Gäste, die bei bestem Grillwetter auf dem Sportplatz am Wilhelm-Stölting-Weg erschienen waren.  Gemeinsam ließen sie sich von Frau Ernst über den aktuellen Stand des Europawahlkampfes informieren und tauschten sich anschließend in persönlichen Gesprächen mit ihr aus. Insgesamt ein gelungener Nachmittag, bei dem am Ende alle Gäste von der Notwendigkeit der Stimmabgabe am nächsten Sonntag überzeugt und sicher waren, mit Frau Ernst die richtige Kandidatin in`s Rennen geschickt zu haben. Unser Stadtverbandsvorsitzende Claus Cieciera dankte allen Akteuren für ihr Engagement.

201905wahlkampfparty

Bilduntertitel: v.l. Eduard Tyminsky, Birgit Ernst und Claus Cieciera

Radfahren in der Fußgängerzone? Keine gute Idee!

Die CDU-Fraktion hat das Thema ausführlich mit Markus Baier, Leiter des Lemgoer Bauamtes, und dem Chef der Lemgoer Polizei Polizeihauptkommissar Dirk Wallenstein erörtert. Die Idee, das Radfahren tagsüber ganz oder teilweise zu gestatten wurde dabei verworfen. Es soll bei der bisherigen Praxis bleiben: Fußgänger sollen die Mittelstraße ungestört nutzen können.

Weiterlesen ...
JaEuropa201905.jpg

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
9
10
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31