Lippegarten: eine einstimmige Bestätigung der erfolgreichen CDU-Politik der letzten Jahre!

Der rückwärts gewandte Bürgerantrag Eiswelt und Beach Island aus dem Lippegarten zu verbannen ist vom Ausschuss für Wirtschaft und Stadtentwicklung einstimmig abgelehnt worden. Der Ausschuss befürwortete im Anschluss ebenso einstimmig den Antrag der CDU-Fraktion zur Ertüchtigung des Lippegartens.

Dabei soll, wie auch bei künftigen Vertragsverhandlungen, erhöhter Wert auf ein ordentliches Erscheinungsbild des Lippegartens gelegt werden. Zur Illustration der Entwicklungsgeschichte des Lippegartens war der CDU Stadtverband im Rahmen von „CDU vor Ort“ am Samstag, den 19.11.2016“, mit einem Stand vor dem Lippegarten. Gezeigt wurden historische Aufnahmen des Lippegartens (Quelle Stadtarchiv Lemgo) und Kopien von Plänen.

Viele Besucher erinnerten sich: ja, die Tankstelle! Die Ärzte und die Volksbank und … und … Die Vergangenheit wurde lebendig. Viele persönliche Erinnerungen wurden benannt: „Da habe ich an der Tankstelle gestanden“ oder „Nebenan war doch ein Obstgeschäft mit Bananen“ und Vieles mehr.
Alle fanden die aktuelle Nutzung positiv: „Leben in der Innenstadt“, „attraktives Angebot für Jugendliche“, „ideale Lage in der Nähe zum Treffpunkt des Stadtbus“ waren nur einige Punkte der Besucher am Stand.

 


20190606 PlanBSelbstbestimmt leben bis ins hohe Alter

Wertvolle Informationen rund um das Thema Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung erhielten zahlreiche Besucher der CDU-Veranstaltung „Plan B?“, die zusammen mit dem Ambulanten Palliativ- und Hospizberatungsdienst Lippe e.V. am 05.06.19 im Hanse Haus in Lemgo durchgeführt wurde.

Weiterlesen ...

Besichtigung der Hofmolkerei der Stiftung Eben-Ezer

20190612 Hofmolkerei Eben EzerDie Nachfrage nach guten Regionalprodukten ist ungebremst. Seit 2009 erfreuen sich die Milchprodukte aus der Hofmolkerei der Stiftung Eben-Ezer einer stetig steigenden Nachfrage. Die Bioland-Produkte tragen des Gütesiegel "Lippequalität", da sie zu 100% aus regionaler Produktion kommen und damit die Kriterien der Regionalvermarktung nach den Lippequalität-Richtlinien erfüllen. Die Rohmilch wird auf dem Meierhof der Stiftung Eben-Ezer von der Schweizer Familie Reinhard und dem Biolandbetrieb von Franziska Lübbert aus Detmold erzeugt.
Mit dem Kuhstall der Reinhards in unmittelbarer Nachbarschaft der Stiftungsmolkerei findet man vermutlich Deutschlands kürzesten Milchtransportweg – gerade mal 30 m bis in die Molkerei! Auch die Fruchteinlagen der Bio-Joghurts kommt aus Lippe, von den Bio-Obstplantagen des Lohmannshof der Lebenshilfe Detmold.

Mittwoch, 12. Juni 2019 um 14:00 Uhr in Lemgo.Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Kalender

Lemgo.jpg