Ein Standardwerk erhält seinen Platz in der Schulbibliothek

EKG 20160628Es ist der dreihundertste Todesjahr des berühmtesten Sohnes der Alten Hansestadt Lemgo. Das traditionsreiche Gymnasium der Stadt ist nach ihm benannt. Eines der bedeutende Werke heißt „Amoenitates Exoticae“ (seltsames Asien) über das Persien des 17. Jahrhunderts.

Dieses Werk findet sich u. a. im Hexenbürgermeisterhaus. Karl-Rochus Kintscher hat es digital vervielfältigt und eines der Druckexemplare an die Direktorin des EKG Bärbel Fischer übergeben. Damit findet sich nun auch das Werk des Namensgeber in der Schulbibliothek. Mehr als bisher wird nun der Universalgelehrte im Schulalltag präsent sein.

 



 

 

 

 

 

 

 

Vor dem Portrait Engelbert Kämpfers übergibt Karl-Rochus Kintscher mit Unterstützung von Walter Kern MdL die Amoenitates Exoticae an Bärbel Fischer


Dr. Stefan Kontowski wird neuer Vorsizender

Beim traditionellen Grünkohlessen der Ortsunion begrüßte der Stadtverbandsvorsitzende Claus Cieciera die Runde der Teilnehmenden und stellte sich und seine Vorstellungen für die zukünftige CDU-Arbeit in Lemgo vor. Nach der Entlastung des alten Vorstands leitete er die anschließenden Wahlen.

Weiterlesen ...

Elmar Brok und Birgit Ernst zu Gast

20190223Jahresempfang02

Mehr als hundert Gäste aus waren der Einladung des Stadtverbandsvorsitzenden Claus Cieciera gefolgt und fanden sich in den Räumen der Firma Möller Feuerfesttechnik GmbH & Co. KG in Lemgo ein, wo sie durch den Gastgeber Klaus Röpke (Gf) emfangen wurden.

Weiterlesen ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
23
24
26
27
28
29
30
31
Lemgo_mein_z_H.jpg